Mag. Ulrike Tschida

Gründerin Schlafschule Wien

Mag. Ulrike Tschida

• Klinische Psychologin
• Gesundheitspsychologin
• Zertifizierte Notfallpsychologin
• Verkehrspsychologin i.A.
• Leitung der MitarbeiterInnen im Schlaflabor Saletu, Rudolfinerhaus 1190 Wien

Über mich

Der Weg zur Psychologie war für mich einer mit Umwegen - klar war immer nur - mit Menschen sollte mein Beruf zu tun haben. Dass es nicht der Journalismus, Medizin oder Soziologie geworden sind, lag an einer Vorlesung, die ich, eher zufällig, eines Tages hörte - der Inhalt: wie funktioniert das menschliche Gehirn. Damit waren die Würfel für Psychologie gefallen.

Im Zuge des Studiums kam dann auch die Beschäftigung mit dem Schlaf hinzu - dieser "geheimnisvolle", nicht bewusste Zustand, der für das Gehirn aber unbedingt notwendig ist. Während meiner Tätigkeit im Schlaflabor, hatte ich nicht nur die Gelegenheit, alle Schlafstörungen kennenzulernen, es gab auch viele Patienten, die eines umtrieb: sie suchten eine Alternative zur medikamentösen Behandlung ihrer Schlafprobleme.

Darauf habe ich mich spezialisiert - wirksame, auf wissenschaftlicher Basis überprüfte, Methoden anzubieten, die helfen wieder besser zu schlafen. Und es ist immer wieder schön und ein Erlebnis den Moment während einer Beratung oder eines Schlaftrainings zu erleben, wenn man - oft nur an Kleinigkeiten oder "Nebensächlichkeiten" bemerkt: jetzt beginnt sich etwas zu ändern.

„Nicht die großen Gesten, sondern die kleinen und unsichtbaren bedeuten die Welt.“ (unb.)

Möchten Sie endlich wieder gut schlafen?

Dann melden Sie sich bei uns. Wir haben schon vielen Patientinnen und Patienten geholfen, wieder erholsamen Schlaf zu finden, um ausgeruht am nächsten Tag aufstehen zu können. Wir freuen uns auf ein Kennenlernen!

Danke!

Wir haben Ihre Nachricht erhalten und werden uns so rasch wie möglich bei Ihnen melden.

×
Top